Tuesday 1. December 2020

Mit meiner Kollegin Karin Kiefer, langjähriges Orchestermitglied der Wiener Volksoper, konnte ich bei Johann Sebastian Bachs Konzert für 2 Violinen in d-moll solistisch mitwirken. Wir hatten mit diesem Programm Konzerte in Wien und im Stift Dürnstein in der Wachau, der zweiten Heimat des Dirigenten Ebenhöh.

 

In diese Zeit fallen nicht nur meine ersten symphonischen Orchester-Erfahrungen, sondern auch die erste Teilnahme bei der Messgestaltung in der Mariahilfer Haydnkirche. Wir spielten dort Joseph Haydns Messe Nr. 4, die „Kleine Orgelsolomesse“.

 

Viele Kolleginnen und Kollegen, die heute in den großen Orchestern wie zum Beispiel bei den Wiener Philharmonikern oder den Wiener Symphonikern spielen sowie in leitenden Positionen der Wiener Musikschule tätig sind, begleiteten mich auf diesen ersten Schritten. Viele von ihnen traf ich später im Musikgymnasium wieder. Mit einigen von ihnen verbindet mich die Musik noch immer bzw. sind sie bereits musikalische Weggefährten meiner eigenen Kinder.

Mag. Claudia Pumberger Sängerin
A-1070 Wien, Siebensterngasse 15/13, Telefon: +43. 699. 11 81 15 81
http://claudia-pumberger.at/